Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

 

 

Jetzt bei Google Play

Jetzt bei Google Play

SV Bondorf WM-Planer zum Ausdrucken

 

SG H2Ku Herrenberg 2 – SV Bondorf 0:6

Am letzten Sonntag stand für E-Jugend der Heimspieltag an. Bondorf trat hierbei gegen die SG H2Ku Herrenberg 2 an.

Zunächst standen für beide Mannschaften die drei Koordinationsübungen an. Beim Ballschlagen zeigten die Bondorfer E-Jugendlichen durchweg eine starke Leistung in der Koordination mit Hand und Fuß mit dem Ball. Beim Bankprellen demonstrierten sie konzentriert ihre Prellfähigkeiten. Zum Abschluss stand mit der Übung Papierdeckel eine Kraftübung an, in der in Liegestützstellung Papierdeckel transportiert werden mussten. Auch hier gaben alle Kinder ihr bestes. Insgesamt konnte Bondorf den Koordinationswettstreit für sich entscheiden.

Danach stand das in dieser Saison neue Funino-Spiel an. In der Aufsetzerballvariante wird 3 gegen 3 mit angreifendem Torwart auf jeweils zwei Stangentore gespielt. Anfangs gelang das Ausnutzen der Überzahlsituation nicht immer, aber vor allem die starke Deckungsarbeit ließ den Gegnern nur wenige Chancen. Mit der Zeit wurde mit mehr Übersicht gespielt, häufig auch beim Abschluss. Am Ende konnte Bondorf somit auch dieses Spiel gewinnen.

Zum Abschluss kam das von allen Spielern heiß erwartete Handballspiel an die Reihe. Gute Deckungsarbeit mit Ballgewinnen und schönes Zusammenspiel verhalfen Bondorf zu vielen Toren. Jede Spielerin und jeder Spieler trafen dabei auf Bondorfer Seite. Zusammen mit starken Paraden im Tor, gewann Bondorf letztlich auch das Handballspiel deutlich.

Es spielten: Amelie, Sofia, Sven, Lukas, Ben, Lamin, Mats

An dieser Stelle vielen Dank an die zahlreichen Helfer und Kuchenspenden, ohne die die reibungslose Durchführung dieses Spieltages nicht möglich gewesen wäre.

Unsere Partner


 

Kommende Termine
  

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang