Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

Vorbericht Männer 1

SKV Rutesheim - SV Bondorf 22:22 (11:11)

 Am Ende einer wechselhaften, spannenden Begegnung teilen sich die SKV Rutesheim und der SV Bondorf die Punkte.

Das Bezirksklassespiel des SV Bondorf in Rutesheim versprach nach den Erfahrungen der letzten Jahre eine spannende Angelegenheit zu werden. Die Gastgeber setzen von Beginn an mit einer offensiven Abwehr den Bondorfer Angriff unter Druck, wodurch dieser bei mangelnder Bewegung zu Ballverlusten provoziert wurde. Die eigene Abwehr zeigte anfangs immer wieder Abstimmungsprobleme bei Einläufern und mit dem Kreisspieler. Es entwickelte sich ein hin und her, wobei die Rutesheimer vorlegten und Bondorf nachzog. Mit der Zeit stand die Abwehr besser und durch vermehrte Einläufer konnte Bondorf selber die aus der offensiven Abwehr resultierenden Lücken nutzen, scheiterte aber wie die Gastgeber immer wieder an den über die Spielzeit gut haltenden Torhütern. Dementsprechend ging es mit Gleichstand in die Kabinen.

Nach der Pause wollte Bondorf fokussiert weiter machen, hatte aber auch diesmal Startschwierigkeiten. Die unstrukturierten Angriffe machten es dem Gegner zu einfach in Ballbesitz zu kommen, was dieser nutzte und man so in der 40. Spielminute mit 16:13 im Hintertreffen lag. In der Folge fing man sich zunächst in der Abwehr. Das Spiel drehte sich und nun kam die Rutesheimer Mannschaft nur zu wenigen erfolgreichen Abschlüssen. Tor um Tor kämpfte sich Bondorf heran und langsam vorbei, bis man in der 55. Spielminute mit 18:20 nach mehreren torlosen Minuten zum ersten Mal eine zwei Tore Führung erzielen konnte. Im Anschluss hielt aber die Abwehr nicht mehr ganz das Niveau - trotz zeitweiliger Überzahl - und die Gastgeber gingen wieder in Führung. In eigener Unterzahl gelangen der Ausgleich, sowie die Verteidigung des Unentschiedens bis zum Spielende.

Wenn nächsten Sonntag der TSV Schönaich 2 zu Gast in der Bondorfer Gäuhalle ist, gilt es die gute Einstellung zu behalten, die Schwächephasen weiter zu reduzieren und durchweg Struktur und Bewegung im Angriff zu zeigen.

Für Bondorf: David und Marius Riestenpatt gen. Richter; Thomas Meier, Stefan Schmidt(5), Samuel Kreutz, Patrick Schmidt(1), Philip Wessendorf(6/1), Marc Hinderjock, Andreas Öhrlich(3), Armin Kaiser(7/3), Oliver Schmid

Unsere Partner


 

Kommende Termine
  

Aktuelle Spiele - HVW

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Ulrich Junginger und Michael Bullinger

Zum Seitenanfang