Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

 

 

Jetzt bei Google Play

Jetzt bei Google Play

27.04.2020: Update des HVW

Die vergangene Saison ist kaum vorbei, startet beim HVW auch bereits die öffentliche Planung für die Saison 20/21.

Aktuell gibt es natürlich noch keine fixen Zusagen was den genauen Ablauf angeht, der HVW versucht uns aber mit größtmöglicher Transparenz über zukünftige Beschlüsse zu informieren.

Auf deren Webseite lassen sich daher die aktuelle Infos zu diesem Thema im Aktiven- und Jugendbereich einsehen

 

22.04.2020: Update des HVW

Durch den vorzeitigen Saisonabbruch wurde nun eine neue Regelung für die Ermittlung der Tabellenplätze angewandt.

Wie bereits vom DHB in den oberen Ligen, wird auch auf den Verbands- und Bezirksebenen die Quotientenregelung zum Einsatz kommen. Damit soll verhindert werden, dass Mannschaften mit einer höheren Spielanzahl einen Vorteil in der Gesamtpunktzahl haben.

 

Die Quotientenregelung sieht wie folgt aus:

Division der Pluspunkte durch die Anzahl der absolvierten Spiele am Stichtag 12.03.2020. Der ermittelte Wert ist mit 100 zu multiplizieren und auf eine Stelle nach dem Komma zu runden.

Bsp: Punktestand am 12.03.20: 38 Punkte aus 25 Spielen Rechnung: 38/25*100 = 152

 

Genauere Infos hierzu sind in der offiziellen Bekanntmachung des HVW nachlesbar

 

21.04.2020

Liebe HandballerInnen,

wie vielen bereits bekannt ist, sind u.a. öffentliche Versammlungen und Veranstaltungen im Landkreis Böblingen bis zum 15. Juni untersagt. Zudem bleiben öffentliche Einrichtungen bis mindestens 03. Mai geschlossen. Hierzu zählen auch die Sportanlagen und die Gäuhalle des Sportvereins.

An ein regulären Trainingsbetrieb ist daher auch bis auf Weiteres nicht zu denken.

Wir bitten daher weiterhin um euer Verständnis und hoffen auf baldige Besserung der Situation.

 

08.04.2020: Update des HVW

Beschlüsse des HVW-Präsidiums zur aktuellen Lage

Die Saison 2019/2020 ist nun auch offiziell im Frauen- und Männerbereich beendet.

Zudem wurde entschieden, dass es zwar Aufsteiger aber keine Absteiger in die kommende Saison geben wird.

Weitere Einzelheiten zu diesem Beschluss findet ihr in der offiziellen Bekanntgabe des HVWs

 

03.04.2020: Update des DHB

Beschlüsse und Vorschläge zum Spielbetrieb

"Der Deutsche Handballbund hat sich in den vergangenen Wochen intensiv mit den Folgen der Corona-Pandemie für den Spielbetrieb auseinandergesetzt
(...)
Der Spielbetrieb bleibt – wie bereits am 13. März beschlossen – deutschlandweit bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Für die folgende Zeit empfiehlt das DHB-Präsidium die Beendigung des Spielbetriebes der Saison 2019/20 in den Landesverbänden
(...)
DHB, HBL und HBF haben sich darauf verständigt, dass es auch bei Saisonabbrüchen keine Absteiger (mit der Ausnahme von bereits zurückgezogenen Mannschaften bzw. sogenannter „wirtschaftlicher Absteiger“), sondern lediglich Aufsteiger in die Saison 2020/21 geben soll. Dies gilt entsprechend für die 3. Ligen. Eine Übernahme dieser Regelung wird im Sinne der Einheitlichkeit für die Umsetzung auf Landesverbandsebene empfohlen.
(...)"

 

02.04.2020: Update des HVW

"... Das Präsidium des HVW wird (...) am Abend des 08.04.2020 entscheiden, wie mit der aktuellen Saison umgegangen wird. ..."

 

25.03.2020: Update des HVW

Das Präsidium hat im Umlauf (19.03.2020) folgenden einstimmigen Beschluss gefasst:

"Der Wunsch ist es, eine einheitliche Regelung für den Spielbetrieb in Handballdeutschland zu finden.
Diesem würde sich Handball Baden-Württemberg anschließen.
Für den Fall, dass es keine einheitliche Lösung bis 19. April gibt, wird eine einheitliche Lösung in Baden-Württemberg (von der 4. Liga bis in die Kreisligen) angestrebt."

 

14.03.2020

Liebe HandballerInnen,

aufgrund der Corona-Krise hat der Handballverband Württemberg den Jugendspielbetrieb mit sofortiger Wirkung beendet und den Spielbetrieb der Männer und Frauen vorerst bis zum 19. April ausgesetzt.
Ebenso hat der Sportverein Bondorf, gemeinsam mit den Abteilungen beschlossen, den Sportbetrieb bis zum 19. April einzustellen.
Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Handball am 28. März ist ebenfalls abgesagt.

Wir bitten um das Verständnis unserer Mitglieder und Fans, und hoffen, dass wir durch unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Epedemie unseren sportlichen Alltag schnellstmöglich zurückgewinnen.

Sobald neue Informationen zum Spiel- und Trainingsbetrieb vorliegen, werden wir euch schnellstmöglich informieren.

 

 

Unsere Partner


 

Kommende Termine
  

Aktuelle Spiele - HVW

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang